Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText resetText out
Sie sind hier: Home arrow Freizeit arrow ...
Mitreißende Tribute-Show "Live 2020" lässt britische Rock-Legenden Led Zeppelin aufleben
Dienstag, 19 März 2019

Boot Led Zeppelin • 22. März (Sonntag) 2020 • Beginn: 19.00 Uhr

Energiegeladene Inszenierung mit Top-Hits wie "Stairway to Heaven" und "Whole Lotta Love"

Karten für die einzigartige Led Zeppelin-Hommage sind ab Mittwoch (20. März) zu erwerben
 
HalleWestfalen. Die 1968 gegründete britische Rockband Led Zeppelin zählt zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Sänger Robert Plant, Gitarrist Jimmy Page, Bassist und Keyboarder John Paul Jones und Schlagzeuger John Bonham verkauften bis zu ihrer Auflösung 1980 über 300 Millionen Tonträger und gelten bis heute als Pioniere des Hard-, Blues- und Progressive-Rock. Mit ihrer mitreißenden Tribute-Show "Live 2020" lassen "Boot Led Zeppelin" am 22. März (Sonntag) 2020, ab 19.00 Uhr, im GERRY WEBER EVENT CENTER in HalleWestfalen die einzigartigen Welt-Hits der britischen Rock-Legenden wie "Stairway to Heaven" und "Whole Lotta Love" wieder aufleben und sind dabei näher am Original, als keine andere Tribute-Band.

In einer energiegeladenen Rock-Show begeistern die passionierten Musiker Jesse Smith (alias Robert Plant), Matheu Martin (alias John Bonham), James Watson (alias John Paul Jones) und Band-Gründungsmitglied Raff Achour (alias Jimmy Page) durch ihre Energie und Leidenschaft sowie die Liebe zum Detail, die den Besuchern ein einzigartig-authentisches Led Zeppelin-Gefühl vermittelt. 1995 gegründet, tourt das Quartett seit über zwanzig Jahren in verschiedenen Besetzungen durch Großbritannien und spielt mittlerweile zahlreiche Gigs in ganz Europa. "Man glaubt, Led Zeppelin wirklich live zu hören. Näher an das Original kommt niemand", urteilt die britische TV- und Radiomoderatorin Fearne Cotton, denn "ähnlicher ist den ,Lords of Rock‘ keiner."

Als die Originalband vor zwölf Jahren zu Ehren des 2006 verstorbenen Plattenlabel-Gründers von Atlantic Records und Led Zeppelins-Mitentdecker Ahmet Ertegün ein Benefizkonzert in der Londoner O2-Arena spielte, begeisterte "Boot Led Zeppelin" auf Einladung der Fernsehsender Sky News und Channel 5 bereits einige Stunden vor der Show mit einem Akustik-Set die Fans vor der Arena. Nun kommen die britischen Tribute-Musiker für 13 Konzerte nach Deutschland und erstmals auch nach HalleWestfalen, um in einer atemberaubenden Live-Show die Evergreens wie "Rock And Roll", "Kashmir", "Immigrant Song" und "Good Times Bad Times" zu performen und in einer Hommage an die Rock-Ikonen das einzigartige Led Zeppelin-Feeling erneut aufleben zu lassen.

Eintrittskarten sind ab dem morgigen Mittwoch (20. März 2019) zum Preis ab 37,50 Euro zu erwerben. Die Tickets sind unter der telefonischen Hotline (05201) 81 80 erhältlich. Des Weiteren via Internet unter www.gerryweber-world.de sowie bei allen eventim-Vorverkaufsstellen. Das GERRY WEBER TICKET CENTER ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  News Paderborn  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign