Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText resetText out
Sie sind hier: Home

Neu eingestellt


Opel Record A 1965
1965
900,- EUR

Citroen 2 CV Model En
1980
5 800,- EUR

Mercedes-Benz 190 SL Cabrio
1956
59 500,- EUR

Volkswagen Bus T 1 mit S
1965
24 800,- EUR

Rolls-Royce Silverghost
1914
450 000,- EUR
Probefahrten von Laienfahrern im autonomen Modus
Mittwoch, 01 Mrz 2017 | Autor: S. Ltzenkirchen

Groupe PSA erhält Genehmigung für Probefahrten von Laienfahrern im autonomen Modus

Als erster Autobauer überhaupt erhält die Groupe PSA die Genehmigung für Frankreich, Probefahrten im autonomen Modus mit Laienfahrern durchzuführen. Ab März 2017 beginnen die Probefahrten mit Kunden am Steuer der autonom fahrenden Fahrzeuge des Konzerns.

Die neue Entwicklung ist ein wichtiger Schritt in Richtung der Entwicklung autonomer Fahrzeugtechnologie bei der Groupe PSA.

Die Demostrationsfahrzeuge mit Laienfahrern dürfen auf den rund 2.000 Kilometern französischer Schnellstraßen fahren.

Seit Juli 2015 wurden Prototypen der Groupe PSA von Profi-Fahrern gesteuert und haben inzwischen bereits 120.000 Kilometer auf europäischen Schnellstraßen zurückgelegt.

Ab 2020 werden einige der Fahrzeuge des Konzerns über autonome Fahreigenschaften verfügen, mit denen der Fahrer dem Fahrzeug vollständig die Steuerung überlassen kann.

Marke Fahrzeugart
Modell Karosserie

Preis () - Treibstoffart
Jahr - Schadstoffklasse
Getriebe Farbe
Land PLZ
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  News Paderborn  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign