Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText resetText out
Sie sind hier: Home

Neu eingestellt


Opel Record A 1965
1965
900,- EUR

Citroen 2 CV Model En
1980
5 800,- EUR

Mercedes-Benz 190 SL Cabrio
1956
59 500,- EUR

Volkswagen Bus T 1 mit S
1965
24 800,- EUR

Rolls-Royce Silverghost
1914
450 000,- EUR
Begegnung der Kulturen Afrikas
Mittwoch, 19 April 2017 | Autor: apos

Brasilien und Kuba. Das 8. AFRO RUHR FESTIVAL in Dortmund / Dietrich-Keuning-Haus / 30.6. - 2.7.2017

Image Das AFRO RUHR FESTIVAL setzt in diesem Jahr den thematischen Schwerpunkt auf die afrikanische Diaspora mit dem besonderen Augenmerk auf afrikanische Traditionen in Brasilien und Kuba. Samba, Salsa und Capoeira treffen auf Afrobeat, Reggae und afrikanischen Pop, es locken eine Vielzahl von Spezialitäten, Tanz, Kino, Literatur, Workshops und Vorträge.

Das Programm ist eine Einladung, das kulturelle Erbe des afrikanischen Kontinents in der Gegenwart zu entdecken, vom Mutter-Kontinent der Menschheit bis in die neue Welt reichend.

Zum Festivalwochenende vom 30. Juni bis zum 2. Juli gehört wie in jedem Jahr ein hochkarätiges Musikprogramm mit ausgewählten Acts. In diesem Jahr sind Seis del Son aus Kuba mit heißen Salsa-Klängen dabei sowie Nice Ferreira aus Brasilien mit ihrer Samba Show dabei. Die Gruppe Viviola aus Benin und Frankreich verbindet auf der Live-Bühne traditionelle Rhythmen mit Jazz,- Rock und Rap-Elementen zu einem mitreißenden Mix. Frische African Sounds und Grooves mit Reggae, Pop und Funk verspricht zudem der Auftritt von Sängerin Nilsa (Mosambik/Schweiz), deren unverwechselbare Stimme Ihre Gefühle und Ideen im Herzen des Publikums zum Erklingen bringt. Darüber hinaus bietet die offene Bühne noch viele weitere Musik-, Tanz und Percussion-Acts und Talente.

Das Rahmenprogramm umfasst auch in diesem Jahr die beliebten Workshops für Erwachsene sowie Mitmach-Aktionen für Kinder. Im Angebot sind beispielsweise Salsa Cubana und Capoeira Workshops sowie der offene Workshop BrasilStreetBeat, der Kinder und Jugendliche zum Mitmachen und zum Kennenlernen der kreativen brasilianischen Kultur animieren soll. Der Afrika-Markt mit Kunsthandwerk, Informationsständen und kulinarischen Spezialitäten ist während des Wochenendes bis in die Abendstunden geöffnet. Dort gibt es Gelegenheit, Neues zu entdecken, Leckeres zu probieren, Andenken oder besondere Geschenk mit nach Hause zu nehmen.

Unter dem Motto "Vielfalt in Einheit" wird das Festival erstmals mit einem Walking Act eröffnet, der begleitet von brasilianischen Klängen vom Dortmunder Friedensplatz bis zum Dietrich-Keuning-Haus führt. Sonntag ist "Gospel-Day": Zahlreiche Gospel-Gruppen aus ganz NRW bieten "Uplifting Entertainment" mit Afro Gospel und Afrobeats, Soul, Reggae und RnB. Freunde der Clubmusik können bei der AFRO RUHR Partynight das Tanzbein schwingen und bis in die frühen Morgenstunden u.a. zu Salsa, Bachata, Latinopop und Reggaeton grooven.

Das AFRO RUHR FESTIVAL findet gemeinsam und in Kooperation mit der Internationalen Woche der Stadt Dortmund statt. Der Verein Africa Positive und das Netzwerk AFRIDO freut sich zusammen mit den Aktionspartnern, die bunte Vielfalt des afrikanischen Kontinents sowie der Afro-Diaspora präsentieren zu können. Gemeinsam mit den lokalen Kulturpartnern, darunter das Kulturbüro der Stadt Dortmund, das Dietrich-Keuning-Haus, die Auslandsgesellschaft NRW e.V., DEW21, Interkultur Ruhr, Institut für Anglistik und Amerikanistik der TU Dortmund, Brasilianische Vereine Pelodum und Biriba-Brasil, Kubanische Akteuren und dem Verein Kino im U, präsentiert das Festival ein Programm für die ganze Familie.

Das aktuelle Programm finden Sie online auf der Festival-Website: www.afro-ruhr-festival.de

Tickets Tagestickets Das Tagesticket beinhaltet jeweils Eintritt zu den Live-Konzerten und der AFRO RUHR Partynight

Freitag, 30. Juni 2017
Vorverkauf: 10 zzgl. VVK-Gebühren, Abendkasse: 15

Samstag, 1. Juli 2017
Vorverkauf: 10 zzgl. VVK-Gebühren Abendkasse: 15

Festivalticket - 2 Tage (Konzerte 30. Juni / 1. Juli 2017):
Vorverkauf: 18 zzgl. VVK-Gebühren Abendkasse: 24

Kartenvorverkauf in Dortmund:
Vorverkauf im Dietrich-Keuning-Haus
Leopoldstraße 50, 44147 Dortmund
VVk-Gebühr beträgt 10% des Eintrittspreises

DORTMUNDtourismus DORTMUNDticket
Max-von-der-Grün-Platz 5 - 6
(in der Tourist-Information gegenüber vom Hauptbahnhof, 44137 Dortmund)
Tel.: 0231 18999 444
www.dortmund-tourismus.de

8. AFRO RUHR FESTIVAL
Datum: Fr 30.6.- So 2.7.2017
Ort: Dietrich-Keuning-Haus Dortmund
Web: www.afro-ruhr-festival.de


Marke Fahrzeugart
Modell Karosserie

Preis () - Treibstoffart
Jahr - Schadstoffklasse
Getriebe Farbe
Land PLZ
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  News Paderborn  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign