Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText resetText out
Sie sind hier: Home arrow Motorsport
Motorsport
Young Driver AMR brillante Zweite in Portugal
Montag, 09 Mai 2011

Stefan Mücke and Darren Turner mit bestem Ergebnis der Saison

Paderborn. [GT1 World Championship] Young Driver AMR belegte bei der portugiesischen Runde der GT1 Weltmeisterschaft in Portimo den hervorragenden zweiten Platz. Stefan Mücke (Berlin) und Darren Turner (GBR) erzielten im Young Driver AMR-Aston Martin DBR9 mit Platz zwei das beste Ergebnis für Young Driver AMR in der noch jungen Saison. Alex Müller (Rees) und Tomas Enge (CZE) im zweiten Young Driver AMR-Aston Martin hatten Pech und schieden nach einem technischen Defekt aus. Wieder einmal machte die hervorragende Leistung der Young Driver-Boxencrew den Unterschied. Stefan Mücke startet als Vierter in das Championship Rennen und jagte bis zum Fahrerwechsel die drei führenden Nissan. Ein schneller Boxenstopp der Young Driver- Boxencrew brachte Darren Turner auf dem dritten Platz zurück auf die Strecke. Nachdem der führende Nissan mit einem technischen Defekt ausschied, fuhr Turner auf der zweiten Position und stellte schliesslich die erste Podiumsplatzierung für sich und Teamkollege Mücke sicher.
Young Driver AMR Vierte im Qualifying Rennen
Sonntag, 08 Mai 2011

Starkes Rennen von Stefan Mücke und Darren Turner

Image Paderborn. [GT1 World Championship] Young Driver AMR beendete das Qualifying Rennen der dritten Runde der GT1-Weltmeisterschaft in Portimo/Portugal am Samstag auf der vielversprechenden vierten Position. Darren Turner (GBR) und Stefan Mücke (Berlin) starteten im Young Driver AMR-Aston Martin DBR9 als 13. in das Qualifying Rennen und wurden nach einer starken Aufholjagd Vierte. Alex Müller (Rees) und Tomas Enge (CZE) hatten im zweiten Young Driver AMR-Aston Martin DBR9 Pech, als Müller Opfer einer Kollision in der dritten Kurve wurde und das Rennen vorzeitig beenden musste.
Young Driver AMR startklar fr die GT1-WM 2011
Mittwoch, 02 Februar 2011

Zweite Saison mit Aston Martin in der GT1-Weltmeisterschaft

Young Driver AMR
Young Driver AMR
 Paderborn. [GT1 World Championship]  Young Driver AMR nimmt im März die zweite Saison der FIA GT1- Weltmeisterschaft in Angriff. Nach der erfolgreichen Premierensaison im letzten Jahr vertraut Young Driver AMR weiterhin auf zwei Aston Martin DBR9. Als eines der ersten Teams hat sich Young Driver AMR bereits für die zehn Läufe der FIA GT1-Weltmeisterschaft mit den beiden mehr als 600 PS-starken britischen Coups eingeschrieben.
BASE neuer Serienpartner des ADAC GT Masters
Freitag, 26 November 2010

Mobilfunkanbieter weitet Partnerschaft mit dem ADAC aus

BASE neuer Serienpartner des ADAC GT Masters, Foto:ADAC
BASE neuer Serienpartner des ADAC GT Masters, Foto:ADAC
Das ADAC GT Masters und BASE gehen 2011 gemeinsam auf die Überholspur. Der ADAC konnte den Mobilfunkanbieter als neuen, offiziellen Serienpartner für die Liga der Traumsportwagen gewinnen. Die Logos von BASE werden 2011 prominent auf allen Sportwagen des ADAC GT Masters zu sehen sein.

BASE, eine Marke der E-Plus-Gruppe, weitet mit dem Engagement im ADAC GT Masters seine bestehende Partnerschaft mit dem ADAC aus. Erst im November hatten beide Partner einen innovativen Sicherheitsgurt gegen hohe Mobilfunkkosten für ADAC-Mitglieder eingeführt.
Finale Grande in Sdamerika
Donnerstag, 25 November 2010

GT1-WM zum Saisonende in Brasilien und Argentinien

Foto: Markus Berns
Foto: Markus Berns
Paderborn. [GT1 World Championship] Die GT1-Weltmeisterschaft tritt zum Ende der ersten Saison zu zwei Rennen in Südamerika an. Innerhalb von nur einer Woche beschließen die Rennen auf der Formel 1-Strecke von Interlagos in Brasiliens Metropole Sao Paulo und in San Luis in Argentinien die Premierensaison der GT1-Weltmeisterschaft. Im Endspurt der GT1-WM tritt Young Driver AMR in Südamerika mit zwei Aston Martin DBR9 und den Fahrerpaarungen Darren Turner (GBR)/Tomas Enge (CZE) und Stefan Mücke (Berlin)/Christoffer Nygaard (DAN) an. In Südamerika stehen noch die Entscheidungen in der Fahrer- wie auch in der Teamwertung an, in beiden Wertungen hat das Team von Young Driver AMR noch beste Chancen auf eine gute Platzierung.

<< < 1 2 3 4 5 > >>
Ergebnisse 6 - 10 von 25
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  News Paderborn  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign